COWOKIWI – Coworking Kiel-Wik – das erste Nutzungskonzept

Mitten in Kiel-Wik in den ehemaligen Räumlichkeiten der Marinetechnikschule Arkonastr. 1, sollen bei CoWoKiWi Architektur des 19. Jahrhunderts und die Coworking-Szene der Moderne zusammenfinden. Der Workspace soll sowohl Platz für Teamräume als auch Coworking Möglichkeiten bieten.

Aktuell wird die Eröffnung im Herbst 2019 geplant. Am Erstellen des umfangreichen Nutzungskonzeptes und der Planung für die Einrichtung von CoWoKiWi – Coworking Kiel-Wik wir mit großer Leidenschaft und viel Liebe zum Detail intensiv gearbeitet.

In der Planung sind Büroflächen mit mehreren Arbeitsplätzen, einzelne Arbeitsplätze, Besprechungsräume, eine Werkstatt, eine Küche und moderne Infrastruktur.

Viele Räume können auch mit einer Tür zum Nachbarraum verbunden werden, des weiteren wird es einen Gemeinschaftsraum / 48qm mit offener Küche und mehrere Besprechungsinseln auf dem großen Flur / 66qm geben.

Am Zugang wird es einen Empfangsbereich mit Schließfächern und Postboxen geben.

Firmenschilder und Informationstafeln, bei Bedarf auch eine elektronische Informationstafel, können von der Straße gut sichtbar installiert werden.

Parkplätze, Fahrradständer sowie eine gut vorhandene Anbindung an den öffentlichen Nähverkehr sind vorhanden.

Für die Mobilität in Kiel und Umgebung ist auch ein Fahrradverleih geplant, ein Lastenfahrrad ist bereits jetzt vorhanden.

Für Interessierte sind die ersten Besichtigungen von CoWoKiWi – Coworking Kiel-Wik ab Spätsommer 2019 geplant.

mehr erfahren

Pin It on Pinterest

×